Materialprüfungen und Laboranalysen

  • Chloridanalysen
  • Sulfatanalysen
  • Bestimmung von Schichtdicken von Beschichtungen, z.B. anhand von Querschliffen
  • Bestimmung des sd-Werts von Baustoffproben
  • Bestimmung der Wassereindringtiefe z.B.  Methode nach Karstens
  • Bestimmung des Wassergehalts, z.B. Darrproben
  • Feuchtemessungen mit verschiedenen Verfahren
  • Mikrobiologische Laboruntersuchungen
  • Untersuchungen auf Schadstoffe, z.B. anhand von Materialproben

Wir erstellen Prüfberichte zu den von uns durchgeführten Materialprüfungen, z.B. an den von uns vor Ort entnommenen Proben und Laboranalysen.

Forschung und Entwicklung

  • Weiterentwicklung und Praxiserprobung neuer Messverfahren, z. B. der hygrometrischen Feuchtemessung
  • Untersuchung geeigneter Bauweisen für die nachträgliche Abdichtung gegen drückendes Wasser
  • Fallstudien mit hygrothermischen Simulationen
  • Untersuchungen zum Austrocknungsverhalten von Estrichen
  • Untersuchungen zur Baufeuchte und Schimmelpilzbildungen in Fußbodenkonstruktionen
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten

Weitere Leistungen